Jahreshauptversammlung 2018

 

Unser erster Vorsitzender Mathias, konnte am letzten Dienstag pünktlich eine bestimmungsfähige Jahreshauptversammlung eröffnen. Der Raum in der Gaststätte "zum schwarzen Ross" war gut gefüllt. Nach dem Mathias den Bericht des Vorsitzenden verlesen hatte, folgten die Berichte aus den Abteilungen Jugend, Voltigieren sowie der Schatzmeisterin. Es konnte in allen Sparten auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeschaut werden. So war es nicht verwunderlich, dass bei der Ehrung der erfolgreichen Reiterinnen, Voltigiererinnen, Voltigierern und Reitern eine Großzahl der Anwesenden nach vorne gehen mussten.

 

Geehrt wurden:

Voltigieren:

Grüppenbühren VI, Team "Lasse" Gewinner des "Kids Cups" 2017 des Bezirksverbandes Oldenburg

Saskia, Franziska, Merle, Corin, Janne, Anna-Carina, Sina und Josephine, mit ihren Trainerinnen Ulrike R. und Ann-Christin

 

Grüppenbühren I, Team "Fabi" mit einem tollen 5. Platz beim deutschen Voltigierpokal 2017 in Niebülll

Saskia, Sophia, Lene, Lenja, Paulina, Ann-Christin, Celine, Carolin und Eske mit ihren Trainerinnen Ulirike S. und Tajana

 

Reiten:

Jessica Schmidt (3. bei der Kreismeisterschaft LK 2-4 Dressur)

Malin Ostermann (Kreismeisterin LK 5 Dressur)

Melanie Scheel (Dressur), 

Tobias Jüchter (Springreiten)

 

Ringstechen Kreismeister 2017:

Hilke Steenken, Katrin Neudert, Tammo Hoffmann (Vizekreismeister Jugend), Alina Behrens und Malin Ostermann.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Geehrten und vielen Dank an alle Anwesenden.