Pferdeunterbringung/Boxen

Unsere Reitanlage umfasst neben den Reithallen und -plätzen eine Stallgasse zur Unterbringen von Vereins- und Privatpferden. Außer einer Stallung für den Vierbeiner bekommen die Einsteller so direkt Anschluss an unseren Verein.

 

Die Pferde werden 2x am Tag mit Kraftfutter und Heu-/bzw. Heusilage durch unseren Stallmeister gefüttert.

 

"Unsere" Pferde kommen jeden Tag nach draußen. Außer in den Wintermonaten stehen hierfür Weiden zur Verfügung (in den Sommermonaten kommen die Pferde über Nacht raus). Während der Wintermonate schonen wir unsere Weiden - in dieser Zeit stehen aber Paddocks zur Verfügung. Das Rein- und/oder Rausbringen der Pferde wird durch unseren Stallmeister übernommen. (Verkürzte Zeiten sind in Eigenregie zu organisieren).

 

  • 22 Tiefboxen (ggf. als Doppelbox)
  • 6 mal im Jahr wird komplett gemistet
  • jeder Einsteller hat die Möglichkeit seine Boxen täglich per Hand (natürlich mit Mistgabel) zu säubern

 

 

 

Am "großen" Misten (jeweils samstags vormittags) muss jeder Einsteller eines Privatpferdes teilnehmen oder einen Stellvertreter beauftragen, der bei der Arbeit hilft.

 

Häufig findet zu diesen Terminen auch ein gemeinsames Frühstück in unserem Aufenthaltsraum statt.

 

Die Boxenpreise pro Monat liegen zwischen 250 und 420 € (groß/klein, mit/ohne Fenster, etc.)

 

 

 ++ DERZEIT HABEN WIR 2 FREIE BOXEN ++

 

Bei Fragen oder Interesse meldet euch einfach bei Anne Hoffmann 
(Handy: 01724266136)

 

Weitere Infos zum Verein (Satzung, Hallennutzung, Preise für den Unterricht, etc.)  sind hier zu finden.